Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Sie haben eine Frage? 0172 - 651 79 67

TENS / EMS

TENS - EMS

TENS und EMS Therapie

(Transkutane Elektrische Nervenstimulation & Elektronische Muskel- Stimulation)

Transkutane elektrische Nervenstimulation (TENS) ist die Aplikation elektrischen Stromes, durch die intakte Haut hindurch, an Nervenbahnen, um Schmerzen zu lindern. Die schmerzlindernde Wirkung der TENS kann durch vier Mechanismen erklärt werden. Es kommt zu einer vermehrten Bildung und Ausschüttung körpereigener schmerzhemmender Übertragungssubstanzen (u.a. Endorphine). Es werden vermehrt durchblutungsfördernde Stoffe gebildet und ausgeschüttet. Die Übertragung von Schmerzimpulsen aus der Peripherie wird über eine Aktivierung der absteigenden Bahnen vermindert oder gehemmt. Es werden periphere und autonome Nerven elektrisch blockiert. TENS aktiviert das endogene schmerzhemmende System. Je nach Frequenz, Dauer und Intensität werden hierbei unterschiedliche biochemische Mechanismen beeinflußt.

Niederfrequente TENS (1-10 Hz) , auch akupunkturähnliche TENS genannt, bewirkt u.a. eine Freisetzung endogener Opiate.

Hochfrequente TENS (70-120Hz) bewirkt eine Schmerzlinderung , in dem Sie überwiegend afferente A- Fasern(A-Beta) erregt. Diese stimulieren wiederum die Interneurone und damit deren schmerzhemmende Wirkung auf die schmerzleitende C- Fasern.

Elektronische Muskel- Stimulation (EMS)

Über Elektroden, am Körper angelegt, werden Muskelkontraktionen ausgelöst. Durch das Zusammenziehen und Entspannen der Muskeln in Folge wird die Muskulatur gekräftigt und zugleich schneller in einem Gesamtbewegungsablauf integriert. Sowohl die Muskelaktivität als auch die arterielle Durchblutung werden somit unterstützt und gefördert.

Diese erfolgreiche Alternative bietet eine Therapie weitestgehend ohne Nebenwirkungen. TENS- und EMS Therapie stellt keinerlei Belastung für Ihren Körper dar und lindert die Schmerzen am Ort des Entstehens, kräftigt, verbessert die Funktion und entspannt die Muskulatur.

Anwendungsgebiete

  • Gelenk- und Muskelschmerzen (Myalgien, Ischialgien)
  • Rücken-, Nacken- und Kopfschmerzen
  • Phantomschmerzen
  • Durchblutungsstörungen
  • Zur Lymphdränage
  • Menstruationsbeschwerden
  • Zur Muskelrehabilitation und -aufbau
  • u.v.m.

Wunschtermin anfragen

Sie brauchen einen Termin für eine unverbindliches Beratungsgespräch?
Füllen Sie einfach das folgende Formular aus oder rufen Sie mich an: 0172 - 651 79 67

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an info@heilpraktiker-ffm.de schicken.

Bitte rechnen Sie 2 plus 3.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.
 
Pflichtfelder
© 2018 Naturheilpraxis Adnan Popaj